Startseite » Inmitten der Nacht

Inmitten der Nacht

von Gastautor
Erschienen: Zuletzt aktualisiert:

Wann, wenn nicht jetzt im November, ist die beste Zeit, sich mit einem spannenden Pageturner aufs Sofa zu verkrümeln und sich von Rumaan Alams „Inmitten in der Nacht“ (btb Verlag, ISBN 978-3-442-75928-6) in eine andere Welt entführen zu lassen? Wobei – so anders ist sie gar nicht. Rumaan Alam hat einen modernen Klassiker geschrieben. Einen brillanten Gesellschaftsroman, der sich mit den brennenden Fragen unserer Zeit auseinandersetzt – mit der Irrationalität unseres Lebensstils, sozialem Status, Rassismus und mit einer Welt, die unerwartet aus den Fugen gerät …

Und darum geht‘s: Ist dieses Ferienhaus noch ein sicherer Ort für ihre Familie? Was ist in New York wirklich los? Amanda und Clay wollen mit ihren beiden Kindern eine unbeschwerte Ferienwoche auf Long Island verbringen. In einem Haus am Ende der Welt, weit weg von allem. Doch mitten in der Nacht steht dort plötzlich ein älteres, schwarzes Ehepaar vor der Tür. Die beiden behaupten, das Haus gehöre ihnen. Sie berichten, dass ganz New York im Dunkeln liege, das Leben an der Ostküste komplett lahmgelegt sei. Hier draußen jedoch, an diesem abgeschiedenen Ort, ohne Internet, Handy- oder Fernsehempfang, wissen Amanda und Clay nicht, was sie davon halten sollen. Können sie den beiden trauen?

Sie möchten eines der drei Buchexem­plare von Rumaan Alam „Inmitten der Nacht“ gewinnen? Dann schreiben Sie uns dazu einfach eine ­E-Mail mit dem Betreff „Inmitten der Nacht“ an unsere Redaktion: Alternativ über unser GewinnspielformularDer Einsendeschluss ist der 30. November 2021. Wie immer entscheidet das Los. 

Wir wünschen ­Ihnen viel Glück und großen Lesegenuss!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Teilnahme ab 18 Jahren. Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Die Teilnahme über vollautomatisierte Eintragung mittels automatisierter Datenverarbeitungsprozesse und die Einschaltung Dritter, z. B. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
—————————————————————–
Verantwortlicher: Medienhaus Lüneburg GmbH, Am Sande 16-20, 21335 Lüneburg. Zweck der Datenverarbeitung: Teilnahme an einem Gewinnspiel.  Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist im Falle Ihrer Teilnahme grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das berechtigte Interesse seitens des Verantwortlichen ergibt sich hierbei aus dem Interesse, das ausgelobte Gewinnspiel durchführen zu können. Außerdem erfolgt die Verarbeitung für das Gewinnspiel auf der Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erteilen Sie uns Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten zur Gewinnübergabe an Dritte übermitteln dürfen. Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung für die Zukunft zu widersprechen (gem. Art 21 DSGVO). Ihre vollständigen Rechte als Betroffener und weitergehende Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung im Internet unter:  DATENSCHUTZHINWEIS
0

Weitere interessante Artikel